Unser Leder - The Chesterfield Brand

Unser Leder


Das meiste Leder wird heute wegen der Verfügbarkeit und der außergewöhnlichen Qualität des Leders aus Rindern hergestellt. Dies gilt auch für alle Leder, die The Chesterfield für seine Taschen verwendet. Alle Häute und Felle, aus denen Leder hergestellt wird, sind gespalten, da eine ganze Haut zu dick ist. Diese verschiedenen Teile einer Haut sorgen für die Variation in der Qualität.

Full-Grain Leder

Das stärkste und haltbarste Leder wird aus der Haut direkt unter den Haaren eines Rindfleisches hergestellt. Das Leder aus diesem Teil der Haut wird als Vollnarbenleder bezeichnet. Der Charme von Full-Grain ist, dass die Ader der Haut und das "Leben" eines Tieres noch deutlich sichtbar ist. Es ist das authentischste und hochwertigste Leder, das es gibt. Da die Dichte der Haut hier sehr hoch ist, ist das daraus hergestellte Leder von Natur aus weitgehend wasserabweisend.

Top-Grain Leder

Nach dem Vollnarbenleder kommt das Top-Narbenleder. Top-Grain ist weniger qualitativ als Full-Grain. Der Unterschied zu Full-Grain-Leder besteht darin, dass bei Top-Grain die oberste Schicht der Haut, in der die Narbenstruktur sichtbar ist, entfernt wird. Das bedeutet, dass das Leder oft etwas dünner und weniger authentisch ist. Top-Grain Leder kann gut sein, aber die Qualität und Stärke des Leders kommt nicht an das Full-Grain Leder heran.

The Chesterfield Brand Leder

Die Marke Chesterfield verwendet ausschließlich hochwertiges Full-Grain Leder. Dennoch haben auch die hochwertigsten Vollnarbenleder kleine Unebenheiten, von Narben durch Schleifen entlang des Stacheldrahtes bis hin zu Insektenstichen, fettigen Hautpartien oder Nackenfalten. Diese kleinen Unvollkommenheiten sind Teil unseres Leders und sorgen für den authentischen, handgefertigten Look unserer Produkte.